Bier is ein Getränk mit mehr als 1000 jähriger Traditon. In Europa kam das Bier über die Karpaten zu den Slawen - und dann nach Slowenien.

Povabilo!

Anmeldung
css xhtml

Besucher

Wissenswertes

Bier als Lebensmittel

Warum ist Bier so wertvoll?

Bier enthält Vitamine. Ein Liter Bier enthält im Durchschnitt:

  • B1 (Thiamin, Aneurin) 0,02 mg
  • B2 (lactoflavin, Riboflavin) 0,03 - 0,04 mg
  • B6 (Pyridoxin) 0,5 mg
  • B5 (Pantothensäure) 8,8 mg
  • H (Biotin) 5 mg

Bier enthält Mineralien wie z.B. - Phosphor, Kalium, Magnesium Schwefel, Natrium und Fluor Ferner Spurenelemente von Kupfer, Mangan, Zink, Aluminium und Eisen. Der übliche Alkoholgehalt liegt bei ca. 3-6%, wodurch Bier zu den Erfrischungsgetränken zählt.

Bier - das flüssige Brot

Woher kommt eigentlich dieser Ausdruck ? Je nach Art des Bieres geht von von ca. 400-500 Kalorien pro Liter aus, davon sind ca. 250-300 Kalorien Alkohol - der Rest nützliche Baustoffe die der Körper zum Leben benötigt.

Experten empfehlen Bier (in Maßen) bei::

  • Als Mittel bei Gewichtsabnahme zur Förderung von Wasser und Urin aus dem Körpera;
  • Zur Regelung von Blutdruck und Blutarmut;
  • Bei Herzbeschwerden, Nierenleiden;
  • Magenbeschwerden;
  • Zellulitiserkrankungen;
  • Stoffwechselerkrankungen;
  • Haarausfall und Schuppen durch Vitamin H;
  • Verdauungsbeschwerden;
  • Mikrobiotischen Erkrankungen - durch den niedrigen PH Wert im Bier;
  • Bier als Beruhigungsmittel;
  • Zur Erweiterung der Gefäße bei Erkrankungen;.